Ärztliche Gutachten in der Praxisklinik Nabburg

Die Qualität von medizinischen Gutachten hängt von der Kompetenz und den Fähigkeiten des Sachverständigen ab. Dr. Deckert ist durch seine langjährige Erfahrung und Qualifikation ein zertifizierter Gutachter des Berufsverbands der Deutschen Chirurgen (BDC).

 

Wann wird ein Gutachten benötigt?

Arbeitnehmer sind durch den Betrieb bei der Berufsgenossenschaft gegen Arbeits- und Arbeitswegunfälle versichert. Zusätzlich kann eine private Unfallversicherung abgeschlossen werden, die bei jeder Art von Unfällen (auch Freizeit) im Falle von Invalidität oder dem Todesfall dem Verletzten oder dessen Angehörigen finanzielle Entschädigungen gewährt.

Führt ein Unfall zu schwerwiegenden und dauerhaften Behinderungen des Patienten wird ein medizinischer Sachverständiger für die Erstellung eines Gutachtens herangezogen. Der Versicherte muss untersucht, die Höhe des Schadens eingeschätzt und in Form eines schriftlichen Gutachtens dem Versicherungsträger vorgelegt werden.

Der Arzt nimmt hierbei die Rolle eines Sachverständigen ein, der neutral und fachlich korrekt dem Versicherten und der Versicherung als Kostenträger gerecht werden muss. Da es häufig um hohe Geldbeträge geht, werden die Gutachten zudem von Fachleuten in den Versicherungszentralen auf Plausibilität und Richtigkeit überprüft.

 

Sprechzeiten:

Bitte beachten Sie, dass wir ab dem 1.1.2018 nur noch Privatpatienten und Selbstzahler behandeln können.
Für Ihre Terminbuchung nutzen Sie bitte das Online-Buchungstool ganz unten auf dieser Seite.
Bei Fragen erreichen Sie uns ab dem 26.2.2018 unter 09433/202652.
Vielen Dank.